Buntestagstest.de    eine Staatsbürger Recherche aus der Testreihe www.der-eulenspiegel.de - Ich Berufe mich bei den Buntestagsaktionen oder Nachfragen, eben den Testabläufen auf dem Widerstandsrecht - Artikel 20 des Grundgesetzes und des GG § 4&5

Das Widerstandsrecht ist allgemein ein naturrechtlich bzw. durch ein positives Gesetz statuiertes Recht jedes Menschen, sich unter bestimmten Bedingungen gegen staatliche Gesetze oder Maßnahmen aufzulehnen bzw. ihnen den Gehorsam zu verweigern. Die Existenz eines überpositiven, naturrechtlich begründeten Widerstandsrechts wurde und wird in der politischen Philosophie, der Rechtsphilosophie und der Staatstheorie kontrovers diskutiert.

In Deutschland garantiert Artikel 20 des Grundgesetzes Abs. 4 das Recht eines jeden Deutschen, gegen jeden Widerstand zu leisten, der es unternimmt, die dort in Abs. 1 bis 3 niedergelegte Verfassungsordnung zu beseitigen, wenn andere Abhilfe nicht möglich ist.

 

Der Bundestag der Bundesrepublik Deutschland.

Ist der für die BRD GmbH handelnde Bundestag 
Eine Rechtskräftige, Souveräne Staatsverwaltung 
oder eine 
Des Landeshochverrats gegen das Deutsche Volk 
handelnde Feindesbesetzung 
oder noch deutlicher 
Ein Blendwerkstheater einer feindlichen Besatzung
Zur Vernichtung und Zerstörung des Deutschen Volkes

Welche Rolle hat der 2+4 Vertrag ANNO 1990
und der Paragraf § 23 in der Geschichte Deutschland 
UND ........ die Charta der Vereinten Nationen (UNO)

Ein Volk, welches regiert wird von einer Macht, muss die Macht kennen, von der es regiert wird. Das Volk muss diese Macht lenken und kontrollieren (können!). Es muss der Macht in den Arm fallen, wenn sie Verbrechen begeht. Andernfalls wird das Volk zum Mittäter.

„Die Grundlage der Demokratie ist die Volkssouveränität und nicht die Herrschaftsgewalt eines obrigkeitlichen Staates”

 (oder eine Organisations-Verschwörung - auf Landeshochverrats Niveau wie wir sie meiner Meinung zurzeit haben, deren Handlanger die “großen Parteien” nur noch sind).

Nicht der Bürger steht im Gehorsamverhältnis zur Regierung, sondern die Regierung ist dem Bürger im Rahmen der Gesetzte verantwortlich für ihr Handeln. Der Bürger hat das Recht und die Pflicht, die Regierung zur Ordnung zu rufen, wenn er glaubt, das sie demokratische Rechte missachten.“                                    (was zur Zeit geschieht - unsere Rechte werden abgebaut - Deutschland soll zerstört werden - und dagegen wehre ich mich)

                                                                         Dr. Gustav Heinemann (Bundespräsident 1969-1974)
 

War das der Hintergrund, warum der Zuständigkeitsparagrafen §23 durch den 2+4 Vertrag VORSÄTZLICH ungültig gemacht würde.

Das kein Politiker mehr seit der Streichung des Paragrafen §23, und dadurch die Auflösung oder Gültigkeit der Grundgesetze, nicht mehr vor dem Volke Haftbar ist.

Dies bezeugt auch die Einführung von GmbHs auf vorher volkseigenen Staatsverwaltungen wie Post, Finanzamt, Justiz, Stadt und Staatsverwaltungen und so weiter.  Heute, nach den  2+4 Vertrag, sind alle Staatsverwaltungen auf PRIVATEN Firmen GmbH illegal umgewandelt worden. Das ist einwandfrei ein Verstoß in Höhe eines Landeshochverrates “ohne wenn und aber” nach dem Grundgesetzt der BRD. Der Abgeschafften Kriegsverwaltung/ Konstrukt nach der Haager Landkriegsverordnung.

Das besagt, das Heute in der ehemaligen Kriegsverwaltung oder Konstrukt Bundesrepublik Deutschland, nur noch Anarchie vorliegt.

Es kann niemals eine Staatshoheitliche Aufgabe, die vor den Bürgern in Rechenschaft stehen, wie das Grundgesetzt der ehemaligen Bundesrepublik fordert, von einer privaten, außeramtlichen Firma GmbH ausgeführt werden, ohne das der Staatssouveräne Status gegenüber dem Volke oder Bürger sofort erlischt.

Dies konnte nur umgesetzt werden durch die Tilgung der gesetzlichen, staatssouveränen Justizhoheit der BRD. Eben durch Zugehörigkeitsvernichtung des deutschen Grundgesetz durch Streichung/ Vernichtung dessen Gültigkeitsparagrafen §23

Ist UNSERE DEUTSCHE DEMOKRATIE im Ausnahmezustand

Liebe Gäste meiner Homepage,

Ich distanziere mich vor jeglicher möglicher Parteien und Religionszugehörigkeit.

Parteien sind für mich jeder Demokratien TODESSTOß

Religion (Ich meine damit NUR die, die von Volk sich in Zwang bezahlen lassen und Macht auf jedem einzelnen Mitglied Anfordern und den Leuten das „Blaue vom Himmel lügen“)  ist für mich Gehirnwäsche.

 Ich handle einzig und alleine in Landesnotwehr, nach dem Bürgerrecht UND PFLICHT Art. 20 Abs. 4 GG des Widerstandsrechts gegen Abbau meiner Menschen- und Bürgerrechte

 

Dieter Wegwitz  ANNO 2019

Liebe